Unsere Einsatzleiterin bekommt einen Anruf aus einem der Altenpflegeheime in Konstanz zur nächtlichen Begleitung eines schwerstkranken oder sterbenden Bewohners.

Nun organisiert sie telefonisch 3 ehrenamtliche Personen. Das ist nicht immer ganz einfach, da wir nur ein kleines Team sind. Die jeweiligen Einsätze sind von abends 20.oo Uhr bis morgens 8.oo Uhr im Wechsel von 4 Stunden.